Prof. Dr.-Ing.Hahn

Prof. Dr.-Ing. Ingo Hahn

Professur für Elektrische Antriebe und Maschinen

Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI)
Professur für Elektrische Antriebe und Maschinen (Prof. Dr. Hahn)

Raum: Raum 02.232
Cauerstr. 9
91058 Erlangen
Deutschland

Werdegang:

2007 Berufung zum Professor für Elektrische Antriebe und Maschinen an der Universität Erlangen-Nürnberg
1997 bis 2007 Industrietätigkeit bei Bosch Rexroth Electric Drives and Controls GmbH (ehemals: Indramat)
in Lohr als Systemingenieur, Forschungs- und Entwicklungsingenieur und Leiter Entwicklung Servomotoren
1997 Promotion an der TU Braunschweig

Dissertation:

Aktive Schwingungsdämpfung bei elektromagnetisch gestützten Fahrzeugen mit hybrider Erregung
Hahn, Ingo, 1998

1992 bis 1996 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für elektrische Maschinen,
Antriebe und Bahnen der TU Braunschweig
1987 bis 1992 Studium der Elektrotechnik an der TU Braunschweig

Lehrveranstaltungen:

Berechnung und Auslegung elektrischer Maschinen (Vorlesung mit Übung)

Elektrische Kleinmaschinen (Vorlesung mit Übung)

Elektrische Maschinen I (Vorlesung mit Übung)

Elektrische Maschinen II (Vorlesung mit Übung)

Grundlagen der Elektrischen Antriebstechnik (Vorlesung mit Übung)

Elektrische Antriebstechnik I (Vorlesung mit Übung)

Elektrische Antriebstechnik II (Vorlesung mit Übung)

Elektrische Linearantriebe (Vorlesung mit Übung)

Positionen und Funktionen:

2014 – 2020 Studiendekan I (Promotionen) der Technischen Fakultät
2014 – 2020 Mitglied des Fakultätsrats

Mitgliedschaften:

IEEE (IAS, IES, CS, MAGS)

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

Chairman IEEE Germany Section (2017 – 2020)
Vice Chairman IEEE Germany Section (2015 – 2016)
Chapter Coordinator IEEE Germany Section (2011 – 2014)
Chairman des IEEE IAS/PELS/IES German Chapter (2009 – 2010)
Vice Chairman des IEEE IAS/PELS/IES German Chapter (2007 – 2008)
Public relations chair des IEEE IAS/PELS/IES German Chapter (2005 – 2006)
Secretary des IEEE IAS/PELS/IES German Chapter (2003 – 2004)
Treasurer und Membership Development Officer des IEEE IAS/PELS/IES German Chapter (2001 – 2002)

Mitglied im Electric Machines Committee der IEEE Industrial Applications Society

Mitglied im International Scientific Committee der EPE Association

Tätigkeit als Reviewer für:

COMPEL – The international journal for computation and mathematics in electrical and electronic engineering
IEEE Transactions on Industrial Electronics
IEEE Transactions on Magnetics
International Journal of Numerical Modelling: Electronic Networks, Devices and Fields
IFAC Control Engineering Practice

Aktuelle Forschungsthemen:

Berechnung und Auslegung von Wirbelstrombremsen
Differentielle magnetische Anisotropie bei einzelzahnbewickelten Maschinen für die geberlose Lageregelung
Energieeffiziente Bahnplanung von Mehrachsantrieben
Elektrische Kleinmaschinen mit großen Luftspalten
Fehlererkennung und -lokalisation in elektrischen Antriebssystemen
Flussreversierende Maschinen (Flux reversal machines)
Flussschaltende Maschinen (Flux switching machines)
Magnetische Getriebe
Messung und Modellierung ferromagnetischer Materialeigenschaften
Numerische Feldberechnung auf Basis der Finite-Difference-Time-Domain Methode
Permanentmagneterregte Axialflussmaschine
Strukturelle Optimierung elektrischer Maschinen

Arbeitsgruppe Elektrische Maschinen:

M.Sc. Babak Dianati

M.Sc. Marco Eckstein

M.Sc. Sara Hosseini

M.Sc. Jae Ho Ryu

M.Sc. Philipp Sisterhenn

M.Sc. Veronika Solovieva

M.Sc. Shima Tavakoli

M.Sc. Alexander Pfannschmidt

M.Eng. Lukas Reißenweber

M.Eng. Chistoph Fritsch

B.Sc. Tina Hazrati

Ehemalige Doktoranden:

M.Sc. Matthias Stiller (2017 – 2022)

M.Sc. Qurban Ali Shah Syed (2016 – 2020)

Dr.-Ing. Dominik Thyroff (2014 – 2020) :Thyroff ,Dominik. Die Vernier-Maschine als Direktantrieb für Traktionsanwendungen. Verlag Dr. Hut, 2022

M.Sc. Haris Kurtovic (2014 – 2019)

Dr.-Ing. Andreas Lindner (2011 – 2017): Auslegung einer ussschaltenden Maschine mit magnetisch groÿem Luftspalt. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Technische Fakultät, 2021

M.Sc. Lei Chen (2014 – 2016)

Dr.-Ing. Christoph Hittinger (2015 – 2019): Verbesserung der Anisotropieeigenschaften einzelzahnbewickelter, permanenterregter Synchronmaschinen für die lagegeberlose Regelung mittels kurzgeschlossener Rotorwicklungen. Verlag Dr. Hut, 2021.

Dr.-Ing. Johannes Graus (2010 – 2016): Untersuchung des HF-Verhaltens permanenterregter Synchronmaschinen mit Rotorwicklung für den geberlosen Betrieb. Verlag Dr. Hut, 2020

Dr.-Ing. Veronika Kräck (2011 – 2015): Blockstrukturierte Finite-Difference Time-Domain Methode zur Berechnung dreidimensionaler elektromagnetischer Feldprobleme. Verlag Dr. Hut, 2017.

Dr.-Ing. Stefan Ingo Meier (2011 – 2015): Das mechatronische System der Wirbelstrombremse. Verlag Dr. Hut, 2017.

Dr.-Ing. Andreas Böhm (2009 – 2014): Messung magnetischer Materialeigenschaften und deren Berücksichtigung bei der Simulation elektrischer Maschinen. Verlag Dr. Hut, 2015.

Dr.-Ing. Florian Bittner (2011 – 2013): Modellgestützte multikriterielle Optimierung von permanenterregten Synchronmaschinen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, 2015.

Dr.-Ing. Heiko Peter (2009 – 2011): Sichere Lagefehlererkennung mithilfe einer permanentmagneterregten Synchronmaschine als redundanter Sensor. Verlag Dr. Hut, 2012.

Dr.-Ing. Mario Göb (2009 – 2011): Dynamisches Bahnzugkraft-und-geschwindigkeitsverhalten kontinuierlicher Fertigungsanlagen unter rheologischen, klimatischen und regelungstechnischen Aspekten. Verlag Dr. Hut, 2013.

Veröffentlichungen:

2022

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

Before 2009

I. Hahn: Einfluß der Ankerrückwirkung auf das Betriebsverhalten permanentmagneterregter Synchronmaschinen mit konzentrierten Wicklungen. Tagungsband / Elektrisch-mechanische Antriebssysteme Böblingen 2006. Düsseldorf: VDI Verlag, 2006. S. 841 – 865

I. Hahn: Einfluß der höheren Harmonischen der induzierten Spannung auf das Betriebsverhalten von Motoren mit konzentrierten Wicklungen. Tagungsband / Elektrisch-mechanische Antriebssysteme Fulda 2004. Frankfurt: VDE-Verlag, 2004. S. 235 – 252

I. Hahn: Beeinflussung der induzierten Spannung bei Motoren mit konzentrierten Wicklungen. Tagungsband / SPS IPC Drives Nürnberg 2003. Heidelberg: Hüthig, 2003.

I. Hahn: Aktive Schwingungsdämpfung bei elektromagnetisch gestützten Fahrzeugen mit hybrider Erregung. Braunschweig, Techn. Univ., Diss., 1997.